Gemeinde Aspach

Seitenbereiche

Wichtige Links

Logo RSS Impressum | Inhalt | Hilfe
Schriftgröße ändern
Vergrößern "Strg" + "+"
Standard "Strg" + "0"
Verkleinern "Strg" + "-"

Volltextsuche

Willkommen in Aspach

Rathaus aktuell

Mitarbeiterehrungen

- aus der Weihnachtsfeier der Gemeindeverwaltung Aspach -

Zur bereits traditionellen Weihnachtsfeier der Gemeindeverwaltung Aspach in der Fautenhau-Alm konnte Bürgermeisterin Sabine Welte-Hauff zahlreiche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung begrüßen und willkommen heißen. Mit der Feier wollte die neue Chefin deren Einsatz im Jahr 2018 für die schöne Gemeinde Aspach belohnen.
Sie lobte den Teamgeist, den kollegialen Umgang und die gute Betriebsatmosphäre, die durch solche Gemeinschaftsveranstaltungen bestätigt und gestaltet werden. Ehe sie zu einem kurzweiligen Programm überleitete, dankte die Bürgermeisterin etlichen Arbeitsjubilaren für ihren Einsatz in den vergangenen Jahren und ehrte sie mit Urkunden und kleinen Geschenken:

Für 10 jährige Mitarbeit waren dies Stefanie Dürr, Hausmeisterin von Hardtwaldhalle, Rathaus Kleinaspach und Kelter, der Bauhofmitarbeiter Uwe Föll sowie Carola Lachenmaier, Schulsekretärin und gute Seele der Conrad-Weiser-Schule.
Ebenso Heidrun Guhr (Mitarbeiterin im Reinigungsteam des Rathauses) und Verena Huttelmaier, die vor zehn Jahren die Nachfolge des früheren Kämmerers Jürgen Gäbisch angetreten hatte. Seit ihrer Familienphase ist sie nun als teilzeitbeschäftigte Mitarbeiterin in der Kämmerei tätig.
Seit 20 Jahren bei der Gemeinde Aspach beschäftigt sind Brigitte Steidle vom Reinigungsteam der Conrad-Weiser-Schule, die Erzieherin Sandra Schurr (jetzt Kita Ulrichstraße) und die Büchereimitarbeiterin Ulrike Boss.
Ein 25 jähriges Dienstjubiläum konnte Margit Rapps feiern, die nach ihrer Ausbildung zunächst im Vorzimmer von Bürgermeister und Hauptamtsleiter tätig war und seit ihrer Familienphase teilzeitbeschäftigt in der Kämmerei mitwirkt.
Der Dank für 30 jährige Mitarbeit ging an Katja Massa, die nach ihrer Ausbildung bei der Gemeinde zunächst im Steueramt eingesetzt war. Seit 2002 verstärkt sie als teilzeitbeschäftigte Mitarbeiterin das Serviceteam unserer Ortsbücherei, wenn sie nicht gerade ihren Mann bei einem Auslandseinsatz begleitet.
Für 40 jährige Mitarbeit bei der Gemeinde Aspach ehrte Bürgermeisterin Sabine Welte-Hauff den Haupt- und Personalamtsleiter Rolf Kirschbaum, der am 15. Oktober 1978 zur Gemeinde gekommen ist und der sich um organisatorische Aufgaben, um die Gemeinderatsarbeit, das Personal, um Schulen, Kindergärten, repräsentative Aufgaben kümmert, der Veranstaltungen organisiert und die Gemeindepartnerschaft mit Chemillé begleitet und vieles andere mehr.

Hintere Reihe von links nach rechts: Carola Lachenmaier, Uwe Föll, Margit Rapps, Katja Massa, Sandra Schurr

Vordere Reihe von links nach rechts: Brigitte Steidle, Stefanie Dürr, Rolf Kirschbaum, Verena Huttelmaier, Heidrun Guhr, Ulrike Boss und Bürgermeisterin Sabine Welte-Hauff
Hintere Reihe von links nach rechts: Carola Lachenmaier, Uwe Föll, Margit Rapps, Katja Massa, Sandra Schurr

Vordere Reihe von links nach rechts: Brigitte Steidle, Stefanie Dürr, Rolf Kirschbaum, Verena Huttelmaier, Heidrun Guhr, Ulrike Boss und Bürgermeisterin Sabine Welte-Hauff

Kontakt Gemeinde

Gemeinde Aspach
Backnanger Straße 9
71546 Aspach
Telefon: (+49) 7191 212-0
Telefax: (+49) 7191 212-39
E-Mail schreiben

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
08:30 Uhr bis 12:00 Uhr
Mittwoch
08:30 Uhr bis 18:00 Uhr

Außerhalb der Öffnungszeiten
nach Terminvereinbarung.

Hinweis

Die Inhalte werden von der Gemeindeverwaltung Aspach gepflegt. Bei Fragen oder Anregungen bitte an die Gemeindeverwaltung Aspach wenden.