Gemeinde Aspach

Seitenbereiche

Wichtige Links

Logo RSS Impressum | Inhalt | Hilfe
Schriftgröße ändern
Vergrößern "Strg" + "+"
Standard "Strg" + "0"
Verkleinern "Strg" + "-"

Volltextsuche

Willkommen in Aspach

Aspach aktuell

Förderprogramm für Streuobstwiesen: Anträge für insgesamt 5615 Bäume eingereicht

Mitte Juni hatte die Gemeindeverwaltung Stücklesbesitzer dazu aufgerufen, Förderanträge zu stellen, um am Förderprogramm zur Verbesserung des Pflegezustands der Streuobstbestände der Landesregierung Baden-Württemberg teilzunehmen. Nach Ablauf der Frist können wir nun sagen: Der Aufruf war ein voller Erfolg! War man in der Verwaltung zu Beginn des Aufrufs davon ausgegangen zwei Sammelanträge stellen zu können, sind es am Ende vier geworden: 80 Stücklesbesitzer haben Förderanträge für insgesamt 5615 Bäume gestellt. Pro Baum werden zwei Schnitte in fünf Jahren mit jeweils 15 Euro gefördert – das heißt, die Aspacher Anträge umfassen 11.230 Schnittmaßnahmen. Eine beeindruckende und stolze Zahl, über die die Gemeindeverwaltung sehr erfreut ist, denn der Erhalt der Streuobstwiesen ist ihr ein wichtiges Anliegen. Ein großes Dankeschön geht an dieser Stelle übrigens an den Nabu Aspach, der nicht nur als Impulsgeber fungierte sondern auch als Kommunikationsmultiplikator viele Stücklesbesitzer direkt angesprochen und animiert hat, einen Antrag zu stellen. Auch nochmals herzlich bedanken möchten wir uns beim OGV Rietenau, der dieses Förderprogramm in den vergangenen fünf Jahren mit Einsatzfreude und großem Eifer selbstständig abgewickelt hat. Vielen Dank an beide Vereine!
 
Und wie geht es jetzt weiter?
Baumschnittexperte Alexander Weißbarth hat die Anträge fertiggestellt und sie vollständig bei der Landesregierung Baden-Württemberg eingereicht. Sobald die Anträge bewilligt wurden, informieren wir die Stücklesbesitzer. 

Foto: S. Latzel
Foto: S. Latzel

Kontakt Gemeinde

Gemeinde Aspach
Backnanger Straße 9
71546 Aspach
Telefon: (+49) 7191 212-0
Telefax: (+49) 7191 212-39
E-Mail schreiben

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
08:30 Uhr bis 12:00 Uhr
Mittwoch
08:30 Uhr bis 18:00 Uhr

Außerhalb der Öffnungszeiten
nach Terminvereinbarung.

Hinweis

Die Inhalte werden von der Gemeindeverwaltung Aspach gepflegt. Bei Fragen oder Anregungen bitte an die Gemeindeverwaltung Aspach wenden.