Gemeinde Aspach

Seitenbereiche

Wichtige Links

Logo RSS Impressum | Inhalt | Hilfe
Schriftgröße ändern
Vergrößern "Strg" + "+"
Standard "Strg" + "0"
Verkleinern "Strg" + "-"

Volltextsuche

Willkommen in Aspach

Aspach aktuell

Meldungen für die Ehrungen 2020 im Rahmen des Bürgerempfangs

 
Ehrungen im kulturellen, sportlichen und sozialen Bereich


- Gemeinde bittet um Vorschläge bis Montag, 9. Dezember 2019 -
 
Der nächste Bürgerempfang findet am Donnerstag, 13. Februar 2020 um 19:30 Uhr in der Gemeindehalle in Großaspach statt.
 
Bei dieser Veranstaltung wollen wir wiederum Personen oder Gruppen, die im kulturellen, sportlichen, sozialen oder ehrenamtlichen Bereich besondere Leistungen im Jahr 2019 erbracht haben, gemeinsam ehren. Auch die Blutspender sollen an diesem Abend ausgezeichnet werden.
 
Die Ehrungen erfolgen entsprechend den vom Gemeinderat beschlossenen Richtlinien, die nachstehend veröffentlicht werden.
 
Unsere Bitte:
Personen oder Gruppen, die nach den Ehrungsrichtlinien für eine Auszeichnung in Frage kommen, sollen bis spätestens
 

Montag, 9. Dezember 2019
 
bei Frau Jennifer Schwarz per E-Mail: jennifer.schwarz@aspach.de, bei der Gemeinde Aspach gemeldet werden.
 
Die Vorschläge müssen Namen und Adressen sowie die Leistungen der zu ehrenden Personen enthalten.
 

 
 

 

Richtlinien über die Ehrung von besonderen Verdiensten

und Erfolgen in den Bereichen Sport- und Kultur 
 

§ 1
Allgemeines
 
Zur Ehrung von besonderen Verdiensten in den Bereichen Sport und Kultur u.a. werden Silber- und Goldmedaillen sowie Urkunden vergeben.

Geehrt werden können Personen, Gruppen oder Mannschaften, die bei offiziellen Meisterschaften oder Wettbewerben im Bereich des Sports, der Kultur oder auf sonstigem Gebiet Erfolge errungen oder herausragende Leistungen erbracht haben.

Geehrt werden können Personen, die in Aspach wohnen. Mannschaftsleistungen können geehrt werden, sofern sich der Spielerkader überwiegend aus Sportlerinnen und Sportlern aus der Gemeinde Aspach zusammensetzt. Leistungen anderer Mannschaften von Vereinen und Organisationen mit Sitz in Aspach werden in sonstiger Form anerkannt und gewürdigt.

Bei Jugendmannschaften erfolgen namentliche Ehrungen. Im aktiven Bereich werden Mannschaftsleistungen gewürdigt.
Ehrungen aufgrund anderer Richtlinien (Ehrenbürgerwürde, Verleihung der Bürgermedaille, Landesehrennadel, Musikpreis, Umweltwettbewerb, etc.) bleiben von diesen Richtlinien unberührt.
 

§ 2

Kriterien für den Bereich „Sport“

 

I.   Einzelsportler    
    Auszeichnung Leistung  
  a) Württ. bzw. Baden-Württ. Meisterschaft und Süddeutsche Meisterschaft
 
1. - 3. Platz Silber
  b) Deutsche Meisterschaft
 
1. -10. Patz Gold
  c) Europameisterschaft
 
Teilnahme Gold
  d) Weltmeisterschaft
 
Teilnahme Gold
  e) Olympiade
 
Teilnahme Gold
  f) Landesauswahl oder Nationalmannschaft
 
Teilnahme Gold

 

II.   Mannschaften
 
   
  1. Mannschaften, die eine Meisterschaft nach den Kriterien für Einzelsportlerehrungen haben mit folgender Änderung I. a) nur 1. Platz
I. b) – f) wie Einzelsportler
Urkunden/
Medaillen

 
 
 
 

§ 3

Sportabzeichen

 
Für die Erringung des Sportabzeichens mit der Zahl 25 wird eine Silbermedaille verliehen. Beim 30., 35., 40. und 45. Sportabzeichen wird eine Goldmedaille verliehen, sowie jährlich ab dem 50. Sportabzeichen ohne Rücksicht auf dessen Stufe.

 

§ 4

Kriterien für den Bereich Musik / Kultur
 

I. a) „D 3 Leistungsabzeichen“ in Gold auf Kreisebene Note „sehr gut“ Silber
  b) „Jugend musiziert“ auf Regionalebene
 
1. Platz Silber
  c) Kritikspiel der Vereine auf Landesebene
 
Note „sehr gut“ Silber
  d) „Jugend musiziert“ auf Landesebene
 
1. – 3. Platz Silber
    auf Bundesebene 1. – 3. Platz Gold
  e) Musik und Kunstwettbewerbe mit überregionaler Bedeutung, d.h. offen für Teilnehmer/innen aus dem ganzen Land oder dem Bund   Silber/Gold

 

§ 5

Vergleichbare Leistungen
 
Bei vergleichbaren Erfolgen oder Verdiensten im Bereich des Sports, der Kultur oder auf sonstigem Gebiet (z.B. Soziales, Literatur, Technik etc.), die nicht aufgeführt sind, werden diese Stufen sinngemäß angewandt. Grundsätzlich gilt, dass bei mehreren Erfolgen nur die höherrangige Ehrung verliehen wird.
 

§ 6

Ehrenamtlich Tätige
 
Besonders verdiente ehrenamtlich tätige Personen können beim Bürgerempfang geehrt werden. Vorschlagsberechtigt ist jede(r) Bürger(in) von Aspach. Es sollen jährlich nicht mehr als zwei Personen geehrt werden.
 

§ 7

Schlussvorschriften
 
Über die Verleihung der Medaillen und Urkunden entscheidet der Gemeinderat auf der Grundlage dieser Richtlinien und anhand der eingereichten Vorschläge mehrheitlich. Ein Rechtsanspruch auf eine Ehrung besteht nicht.

Die Medaillen und Urkunden werden in der Regel jährlich im Rahmen des Bürgerempfangs, einem Sportlertreff oder bei den jeweiligen Vereinsveranstaltungen verliehen.
 
 
 

Kontakt Gemeinde

Gemeinde Aspach
Backnanger Straße 9
71546 Aspach
Telefon: (+49) 7191 212-0
Telefax: (+49) 7191 212-39
E-Mail schreiben

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
08:30 Uhr bis 12:00 Uhr
Mittwoch
08:30 Uhr bis 18:00 Uhr

Außerhalb der Öffnungszeiten
nach Terminvereinbarung.

Hinweis

Die Inhalte werden von der Gemeindeverwaltung Aspach gepflegt. Bei Fragen oder Anregungen bitte an die Gemeindeverwaltung Aspach wenden.