Gemeinde Aspach

Seitenbereiche

Wichtige Links

Logo RSS Impressum | Inhalt | Hilfe
Schriftgröße ändern
Vergrößern "Strg" + "+"
Standard "Strg" + "0"
Verkleinern "Strg" + "-"

Volltextsuche

Willkommen in Aspach

Ausbildung

Kindertagesstätten

Wir suchen engagierte Nachwuchskräfte in folgenden Bereichen:

  • Praktikanten im Berufskolleg (m/w/i) zum/zur staatlich anerkannten Erzieher/in (Voraussetzung für die Ausbildung) 
  • Berufspraktikanten (m/w/i) zum/zur staatlich anerkannten Kinderpfleger/in bzw. Erzieher/in (Anerkennungspraktikum) 
  • sowie Auszubildende (m/w/i) für die praxisintegrierte Ausbildung zur/zum Erzieher/in (PiA)

Wir bieten Ihnen: 

  • ein monatliches Taschengeld in Höhe von € 60,00 für Berufskollegiaten 
  • alle tariflichen Leistungen nach dem Tarifvertrag für Praktikantinnen und Praktikanten des öffentlichen Dienstes (TVPöD, für Anerkennungspraktikanten) 
  • Leistungen nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD-Pflege, für PiA-Auszubildende) 
  • qualifizierte Anleitung in der Einrichtung 
  • kompetente Begleitung durch unsere pädagogische Fachberatung
  • regelmäßige und vielseitige Fortbildungsmöglichkeiten.

Allgemeine Informationen (insbesondere die Zugangsvoraussetzungen) zur praxisintegrierten Ausbildung zur Erzieherin/zum Erzieher sowie eine Liste der zuständigen Fachschulen erhalten Sie über das Internetportal des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg (www.kultusportal-bw.de).

Bachelor of Arts (m/w/i) – Studiengang Public Management

Als Beamter/Beamtin des gehobenen Verwaltungsdienstes eröffnet sich Ihnen eine Vielzahl von interessanten Tätigkeitsfeldern auf den verschiedensten Ebenen der Verwaltung, z.B. den Städten und Gemeinden, den Landkreisen und einer großen Zahl anderer Behörden wie z.B. Regierungspräsidien, Ministerien, aber auch Universitätsverwaltungen, Kirchenverwaltungen und ähnliches.

Der Bachelor-Studiengang dauert insgesamt 3,5 Jahre; beginnend mit dem 1. September und ist wie folgt gegliedert:

  • 1 Semester Einführungspraktikum; hier durchlaufen Sie in sechs Monaten 2 Abteilungen der Gemeinde Aspach
  • 3 Semester Fachtheorie an der Hochschule Ludwigsburg oder Kehl
  • 2 Semester Fachpraxis in der öffentlichen Verwaltung im In- und Ausland
  • 1 Semester Vertiefungsstudium an der Hochschule

Bewerbung:

Bitte beachten Sie:
Für die Zulassung zum Studium an den Hochschulen Ludwigsburg oder Kehl bedarf es einer zusätzlichen Bewerbung. Diese muss online immer bis zum 1. Oktober (18 Monate vor Studienbeginn – 1. März) erfolgen.
Gleichzeitig senden Sie bitte Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Lichtbild, Zeugnisse) an die Gemeinde Aspach, Backnanger Straße 9, 71546 Aspach.

Verwaltungsfachangestellte/r (m/w/i) – Fachrichtung Kommunalverwaltung

Eine 2,5 bis 3-jährige Ausbildung in einer modernen Kommnunalverwaltung. Zu den Aufgabenbereichen gehören u.a. die Erledigung von dienstleistungsorientierten Verwaltungsaufgaben, die Bearbeitung von Vorgängen unter Einsatz der EDV, die Kooperation mit internen und externen Stellen, die Beratung von Bürgern, die Erledigung von kaufmännischen Aufgaben und vieles mehr.

Während der 2-jährigen Berufsschulzeit bietet sich Bewerbern mit gut besandener Mittleren Reife die Möglichkeit des zusätzlichen Erwerbs der Fachhochschulreife.

Voraussetzungen: mittlerer Bildungsabschluss

 

Kontakt Personalamt

Gemeinde Aspach
Backnanger Straße 9
71546 Aspach

Personalamt
Ilona Wurst

Telefon: (+49) 7191 212-21
Telefax: (+49) 7191 212-39
E-Mail schreiben

Hinweis

Die Inhalte werden von der Gemeindeverwaltung Aspach gepflegt. Bei Fragen oder Anregungen bitte an die Gemeindeverwaltung Aspach wenden.